Wer an Demonstrationen oder Veranstaltungen teilnimmt, läuft immer auch Gefahr mit Polizei und Justiz konfrontiert zu werden. Damit diese Begegnung nicht zum Desaster wird, legt die Rote Hilfe e.V. regelmäßig den Rechtshilfeklassiker „Was tun wenn’s brennt?“ auf.

Dort finden sich viele nützliche Tipps & Tricks zum Umgang mit den staatlichen Repressionsorganen in brenzligen Situationen. Angefangen mit der Vorbereitung auf eine Demo, über das Verhalten bei Übergiffen, Hausdurchsuchungen und bei Festnahmen bis hin zu den Nachwehen wie Strafbefehlen, Gerichtsverfahren und DNA-Entnahmen sind die wichtigsten Informationen zum Thema zusammengefasst.

Broschüre zum downloaden in deutsch (pdf)

Über­set­zun­gen in anderen Sprachen zum downloaden

Weitere Infos rund um Rechtshilfe findet ihr HIER.

Rote Hilfe News

Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich Session-Cookies. Wenn du sie Speicherung dieser Cookies ablehnst, funktioniert das Einloggen nicht, alles andere aber schon.